Z-Wurf 

Der Ultraschall hat es bestätigt. Ende Januar 2021 wird es wieder Welpen bei den Helser Borns geben.
Toffee hatte es im Vorfeld sehr spannend gemacht. Ich dachte schon, sie wolle eben noch nicht Mama werden. Dann hat sie es sich wohl doch anders überlegt und ganz offensichtlich war sie mit der Auswahl des zukünftigen Papas, Nick Nightingale vom Bühlertal sehr zufrieden. Die beiden Hunde mochten sich sofort sehr gut leiden und hatten viel Spaß miteinander. Wen wundert's, dass das Date nicht ohne Folgen geblieben ist. Beide Hunde, Toffee, wie auch Nick werden zum ersten Mal Eltern
Ich freue mich riesig und bin schon sehr gespannt auf den Nachwuchs.


Toffee vom Helser Born

KfT Jugendchampion, VDH Jugendchampion, KfT Ausstellungschampion, Deutscher Champion VDH

 


                          

Toffee ist eine wunderschöne, temperamentvolle, selbstbewusste Hündin mit sehr viel Charme. Sie ist an allem interessiert, begeisterungsfähig, immer präsent. Meine Mutter hätte wohl gesagt: "....eine ganz Fix- und Fertige". Sie liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und das gelingt ihr auch immer. Toffee ist ganz verrückt auf Kinder. Wenn sie die Nachbarsenkelkinder nur hört, ist sie ganz aus dem Häuschen. Ihr Name ist Programm, ein Sahnebonbon eben, auch wegen ihrer kräftigen dunklen Farben.

Nick Nightingale vom Bühlertal

KfT Jugendchampion, Deutscher Champion VDH, Benelux Junior Winner
 


                                

 

Nick ist ein großer, eleganter, selbstbewusster Rüde. Er strahlt Energie und Lebensfreude aus und genießt sein Leben im Mittelpunkt seiner Familie in vollen Zügen. Ich habe Nick von seiner Geburt an beobachtet und im Auge behalten. Er hat mir immer schon sehr gut gefallen und ich kenne und schätze viele seiner Ahnen persönlich.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Welpen aus dieser Verpaarung.

 


                                         Nick und Toffee auf dem Laufsteg der  CACIB 2019 in Kasssel

                         Toffee und Nick auf dem "Polterabend". Nicks Blick spricht Bände

 

10.01.2021 Toffees Babybäuchlein ist schon zu erkennen. Noch ungefähr 3 Wochen bis zur Geburt

20.01.2021 Noch ca. 1 Woche bis zur Geburt. Der Babybauch ist deutlich erkennbar

 

26.01.2021: Nach einer unruhigen Nacht sind zwischen 17.40 Uhr und 2.15 Uhr 2 Rüden und 5 Hündinnen wohlbehalten in Helsa angekommen. Toffee und den Welpen geht es gut.


           
                                           Der erste Welpe ist da

     

                                                                                           

                                                             Alle  sieben auf einen Streich- Sorry das Zählen übe ich noch einmal


                      

                                                                        Jetzt stimmt's


                                                                                                           Die ersten beiden Wochen
                                                                                                            Die dritte und vierte Woche
                                                                 Die fünfte und sechste Woche
                                                                 Die siebte Woche
                                                                


                                                                                                            Tipps für Welpenkäufer

 

                                                                                                            Tipp 

                                                                                                             zurück zur Startseite